Permakultur und Naturgärten

Permakultur ist viel MEHR als nur Gärtnern.

Permakultur ist eine Systemtheorie und eine Anleitung für einen ganzheitlichen Lebensstil. Sie bietet uns eine Vielzahl an Gestaltungsprozessen und Analysemethoden, um Systeme so zu verändern und zu entwickeln, dass sich selbst erhaltende, organische Kreisläufe entstehen. Ursprünglich für die Landwirtschaft entwickelt, hat sie sich inzwischen zu einem Denkprinzip entwickelt, welches Brücken bildet über die Landwirtschaft hinweg zu Bereichen wie Hausbau, Energieversorgung, Landschaftsplanung bis hin zur Gestaltung sozialer Räume.

Die wichtigste ethische Entscheidung,
Verantwortung für unser eigenes Leben, und das unserer Nachkommen zu übernehmen.
Und zwar JETZT.“
Bill Mollison – Begründer der Permakultur

 

Definition

Definition

EthikPK-blume-holmgren-text01

Permakultur hier bei uns

logo-zeitwende

Impressum